Systems Engineer (w/m/d) Software Lifecycle Management (Ref. 15180)

CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de | Posted 14-01-2022

Frankfurt am Main (Webprogrammierer)


Seit 1989 bietet die CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de Data Systems AG von ITrheinmain.de AG von ITrheinmain.de maßgeschneiderte IT-Services und IT-Transformation für Unternehmenskund:innen in langfristigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen. Unser tiefes Verständnis der Herausforderungen und Prozesse unserer Kund:innen ermöglicht es uns, zielgenaue Lösungen für deren komplexe Probleme anzubieten.

Im Rahmen unserer IT-Services bieten wir Leistungen entlang der Wertschöpfungskette Consult-Design-Build-Operate-Manage (CD-BOM). Schwerpunkte bilden unter anderem Projektmanagement sowie Unterstützung bei Applikations- und Rechenzentrumsbetrieb.

Die IT-Transformation ist unser zweites bedeutendes Kompetenzfeld. Hier spielt die Ablösung von Legacy Applications und der Umstieg auf 5G eine wesentliche Rolle. Zentrales unterstützendes Element ist dabei die IT-Workforce Transformation. Damit adressieren wir auch das Problem des immer größer werdenden Fachkräftemangels bei uns und unseren Kund:innen.

Bei allen Projekten und Services legt CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de größten Wert auf Rechtssicherheit und Compliance. Wir verzichten daher bewusst auf den Einsatz von Freelancern. Stattdessen werden eigene, festangestellte Mitarbeiter:innen eingesetzt.

Diese Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • Umsetzung und Implementierung eingehender Beauftragungen zur
    Bereitstellung von Softwarekomponenten
  • Umsetzung und Implementierung der sogenannten
    Außerbetriebnahmen von Softwarekomponenten
  • Wiederherstellung der Situation vor dem fehlgeschlagenen
    Rollout im SLMS entsprechend abbilden
  • Umsetzung und Implementierung von Workflows bzgl. spezieller
    Datenanalysen, Auswertung bzw. Reports auf Basis der in SLMS gespeicherten
    Daten
  • Bewertung der laufenden Prozesse des Software Lifecycle
  • Analyse und Dokumentation der Prozess- und Objektdaten zu
    unterschiedlichsten Zwecken
  • Technische Dokumentation von Änderungen, Erweiterungen oder
    Aufbau
  • Regelmäßige Berichterstattung an den Service Manager

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik,
    Nachrichtentechnik oder vergleichbarer Ingenieurwissenschaften
  • Erfahrung in der technischen Umsetzung von Prozessen und
    Workflows für die Bereitstellung von Software und die Abbildung eines definierten
    Software Lifecycles inkl. der Beauftragungskette
  • ITIL Expert Zertifizierung
  • Projektmanagementzertifizierung (Prince2)
  • Vertiefte Kenntnisse im USU IT Service Management
    Framework hinsichtlich Umsetzung individueller Workflows, Customizing
    individuell erstellter als auch im Standard bereitgestellter Businessobjekte
    sowie Anwendung der „core functions“
  • Fundierte praktische Erfahrung mit objektorientierten
    Programmiersprachen (Java, Jython, Phyton)
  • Vertiefte Kenntnisse der Aufbau und Pflege relationaler
    Datenbanken mit Microsoft SQL Server
  • Gute Kenntnisse über den Ablauf der Softwarebereitstellung
    und damit verbundenen Prozessschritten von Initiierung, Paketierung,
    Produktivsetzung, Abkündigung und Außerbetriebnahme
  • Gute Praxiskenntnisse bzgl. des Datenaustausch mit anderen
    Systemen unter der Verwendung diverser Möglichkeiten im USU IT Service Management
    Framework wie der REST-API und den Valuemation Webservices
  • Hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Kollegen
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, gepflegtes und
    sicheres Auftreten
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) sowie gute
    Englischkenntnisse (mind. B2)



Was uns so besonders macht:

  • Unsere CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de Academy bietet Ihnen die Möglichkeit zur strategischen und persönlichen Weiterbildung, Coaching und online-Trainings
  • Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Regelmäßiger Austausch und Mitarbeiter:innengespräche sind fester Bestandteil
  • Durch interessante Projekte und Aufgaben entwickeln Sie sich „on-the-job“
    stetig weiter
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Wir leben Diversity

Das bieten wir Ihnen zusätzlich:

  • Wir befürworten
    betriebliche Altersvorsorge und bezuschussen diese mit 20% ab dem 1. Arbeitstag
  • Wir unterstützen Sie
    als Elternteil durch die Erstattung der Differenz zum Kinderkrankengeld
  • Weitere individuelle Zusatzleistungen optimieren Ihr Gehalt

Die Orginialstellenanzeige dieser Vakanz finden Sie unter:

http://www.CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de.de/jobs/Systems-Engineer-w-m-d-Software-Lifecycle-Management-Ref-15180/

Der Beitrag Systems Engineer (w/m/d) Software Lifecycle Management (Ref. 15180) erschien zuerst auf CompuSafe Data Systems AG von ITrheinmain.de Data Systems AG.


Hinweis: Mit Klick auf die Schaltfläche 'Weiter zur Bewerbung' erfahren Sie mehr über diesen Arbeitgeber. Dazu legen Sie entweder ein Konto in diesem Portal an oder finden diese Anzeige direkt auf der Karrierewebseite des Arbeitgebers gehostet von Empfehlungsbund.de (ITrheinmain-FF).